Sport Steroid Clenbuterol (Clen) für Lebensqualität

Clenbuterol ist einer unserer beliebtesten Fatburner der Welt. Und wir haben sie alle benutzt.

Von Ephedrine bis hin zu Kräuterscheiße, die als Fettverbrenner an DNP verkauft wird.

Und wir können mit Sicherheit sagen, dass es keinen besseren Fatburner als Clen gibt, wenn Sie wissen, wie man es benutzt.

Leider scheint es heutzutage mehr Menschen zu geben, die es missbrauchen.

Dies hat zu einer „Messaging-Board-Hysterie“ geführt, bei der die Leute Clen bei jeder Gelegenheit links, rechts und zentriert in den Müll werfen.

Es ist nicht zu leugnen, dass Clenbuterol ein sehr starkes Medikament ist, das einige schwerwiegende Nebenwirkungen verursachen kann. Aber die Chancen, dass es auftritt, sind gering, wenn Sie wissen, wie man es benutzt.  

Wenn Sie ein Athlet oder ein Bodybuilder sind oder nur eine durchschnittliche Gymnastikratte, die mit Clen etwas Fett verlieren möchte, finden Sie hier eine kurze Einführung, die Ihnen dabei hilft, in Schwung zu kommen.

Chemische Struktur

Clenbuterol ist ein Stimulans, das zu einer Kategorie von Arzneimitteln gehört, die als „Sympathomimetika“ bezeichnet werden und zu der auch viele andere Verbindungen wie Koffein, Ephedrin, Amphetamine und Kokain gehören.

So seltsam es auch klingen mag, die meisten dieser Verbindungen funktionieren sogar auf ähnliche Weise. Aber Clen wird Sie nicht wie einige seiner berüchtigten Geschwister ins Wunderland stürzen.

Stattdessen wirkt es fast ausschließlich auf den Beta-2-Adrenorezeptor, der in verschiedenen Zellen unterschiedliche Wirkungen zeigt.

In den Bronchien erweitert und erweitert es die Atemwege, wodurch ein Asthmapatient besser atmen kann.

LESEN  Was bewirkt die Einnahme von Deca Durabolin (Nandrolon)?

Im Fettgewebe initiiert es die Lipolyse oder den Abbau von gespeichertem Fett in frei verfügbare Fettsäuren.

Es gibt auch einige andere unerwünschte Effekte. Bei niedrigen Dosen sind sie jedoch zu mild, um ernsthafte Probleme bei der Anwendung von Clenbuterol zu verursachen.

Gemeinsame Namen

Das Medikament wird hauptsächlich unter dem Markennamen ‚Clenbuterol‘ in UG Labs und in legitimen Apotheken in Europa verkauft, wo es für therapeutische Anwendungen verwendet wird.

Der Name kann aber auch als „Clen“ mit angehängten Präfixen oder Suffixen abgekürzt werden, um ihn stattdessen als Ergänzung weiterzugeben.

Wie Clen 365 oder Clen Burn.

Überprüfen Sie immer die Zutatenliste, bevor Sie einen Fatburner mit Clen auf dem Etikett verwenden.

Wenn es Clenbuterol enthält, ist es ein Arzneimittel von pharmazeutischer Qualität. Und sollte äußerst vorsichtig eingesetzt werden.

Hauptanwendungen von Clenbuterol

Clenbuterol wird hauptsächlich als Bronchodilatator zur Behandlung von Asthma eingesetzt.

Es ist jedoch als Thermogen in Bodybuilding- und Gesundheits- und Fitnesskreisen bekannter geworden.

  • Fettverbrennung : Clenbuterol verbrennt nicht direkt Fett. Stattdessen wirkt es auf das sympathomimetische Nervensystem und erhöht den Grundumsatz, was wiederum den Fettabbau steigert. Mit anderen Worten, Ihre Körpertemperatur wird leicht erhöht. Dies erhöht die Rate, mit der Ihr Körper Fett verbrennt. Dies macht Clen zu einer sehr vielseitigen Verbindung. Verwenden Sie es während eines Füllzyklus und es wird verhindern, dass Ihr Körper zu viel Fett gewinnt. Verwenden Sie es während eines Schneidzyklus und Sie werden schneller als je zuvor Fett verbrennen.
  • Anabolika : Viele Anwender behaupten, dass Clenbuterol leicht anabol ist, was ihnen hilft, Muskelschwund zu verhindern, wenn sie es während einer Schnittphase anwenden. Dieses Merkmal der Verbindung ist jedoch sehr umstritten und sehr subjektiv. Die Bodybuilding-Community hat dies gebunkert und behauptet, dass es sich nur um einen Placebo-Effekt handelt. Theoretisch enthält Clenbuterol anabole Eigenschaften. Dies ist jedoch nur bei Tieren wirksam, nicht bei Menschen.
LESEN  Für welche Zwecke wird der Stoff Trenbolon (Tren) verwendet?

Nebenwirkungen von Clenbuterol

Clenbuterol ist eines der stärksten Stimulanzien der Welt. Und jedes Stimulans, das stark genug ist, um den Grundumsatz zu steigern, birgt das Risiko einiger Nebenwirkungen.

Wenn es um Clen geht, sind diese Nebenwirkungen stark dosisabhängig. Sie können zunächst leicht nervig sein und dann so schlimm werden, dass Sie es möglicherweise unmöglich finden, normal zu funktionieren.

Daher ist es wichtig, die Dosierung zu analysieren und anzupassen, je nachdem, wie Sie auf das Medikament reagieren.

Bammel:

Die erste spürbare Wirkung von Clenbuterol ist ein nervöses und verdrahtetes Gefühl. Bei steigender Körpertemperatur kann es zu Zittern und vermehrtem Schwitzen kommen . Dieses Gefühl kann in den ersten Phasen der Anwendung von Clen anhalten, wenn sich Ihr Körper an das Medikament gewöhnt. Bei manchen Menschen dauert dies jedoch über die gesamte Dauer des Zyklus an, was es zu einem sehr unangenehmen Erlebnis macht.

Herzklopfen:

Unregelmäßiger Herzschlag ist eine weitere beängstigende und möglicherweise gefährliche Nebenwirkung von Clenbuterol. Das ist , weil Clen Nutzung hat mit Myokardischämie, in Verbindung gebracht worden einer Bedingung , in der die Blutversorgung des Herzens beeinträchtigt wird und kann sogar zum Tod führen. Wenn Sie an Herzrhythmusstörungen leiden, stellen Sie die Anwendung ein und sprechen Sie mit einem Arzt.

Krämpfe:

Clenbuterol kann schwere, unwillkürliche Muskelkrämpfe verursachen , insbesondere bei Sportlern, die an intensiven Trainingseinheiten beteiligt sind. Das ist, weil es Taurin im Körper verbraucht. Eine Supplementation mit Taurin in einer Menge von 2 bis 2,5 mg / Tag sollte in der Lage sein, Muskelkrämpfe zu reduzieren.

Ansonsten kann es zu leichten Nebenwirkungen wie Übelkeit und Schlaflosigkeit kommen, die nachlassen, wenn sich Ihr Körper an Clen gewöhnt.

LESEN  Anadrol (Oxymetholon) für das Krafttraining - Anwendung bei minimalem Gesundheitsrisiko

Dosierung und Stapel

Die Clenbuterol-Dosen sollten schrittweise erhöht werden, um die Verträglichkeit des Arzneimittels zu ermitteln und das Risiko schwerwiegender Nebenwirkungen zu verringern.

Eine ideale Anfangsdosis wäre eine dreitägige Einnahme von 40 µg / Tag einmal am Morgen.

Bei guter Verträglichkeit erhöhen Sie diesen Wert für die nächsten drei Tage um 20 mcg und so weiter, bis Sie 120-140 mcg / Tag erreichen, was von vielen als maximale Obergrenze für die Leistungssteigerung angesehen wird.

Mehr als dies erhöht das Risiko von Nebenwirkungen erheblich.

Außerdem wird sich Ihr Körper schnell an die Höchstdosis von Clenbuterol anpassen. Daher wird empfohlen, dass Sie zwei Wochen lang Fahrrad fahren und dann die nächsten zwei Wochen pausieren.

Eines der besten Dinge über Clenbuterol ist, dass Sie es als Solo-Medikament verwenden können, auch wenn Sie keine anabolen Steroide verwenden.

Wenn Sie jedoch Steroide verwenden, fügt sich Clen nahtlos in jeden Steroidstapel ein. Sie können es mit Testosteron in den letzten Tagen des Zyklus für den letzten Schliff verwenden. Das Gleiche gilt für Deca Durabolin , Dianabol oder ein beliebiges nasses Steroid.

Clenbuterol Vs. DNP

Clenbuterol jeden Tag!

Wir würden nicht einmal im selben Raum wie DNP sein wollen.

Es ist so giftig, dass es Clenbuterol im Vergleich zu Süßigkeiten aussehen lässt.

Wenn Sie ein Stimulans für den Fettabbau suchen, halten Sie sich an Koffein, Clen und Ephedrin .